Kontra K neu an der Spitze der Album-Charts

Der Rapper Kontra K ist mit „Aus dem Licht in den Schatten zurück“ die neue Nummer eins der Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Dahinter steigt die deutsche Metal-Kombo Lindemann mit „Live in Moscow“ ebenfalls neu auf Platz zwei ein.

Dts Image 10925 Jbapkmkdpt 3123 800 600Mann mit Kopfhörern, über dts Nachrichtenagentur

Platz drei belegt Jan Delay mit seinem neuen Album „Earth, Wind & Feiern“. In den Single-Charts behauptet Shirin David mit „Ich darf das“ den ersten Platz. Auf Platz zwei klettert die Nummer drei der Vorwoche: Nathan Evans mit „Wellerman“.

Die US-Popkünstlerin Olivia Rodrigo verbessert sich mit „Good 4 U“ von Platz 30 auf Rang drei. Die offiziellen deutschen Charts werden von GfK Entertainment im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie ermittelt. Sie decken 90 Prozent aller Musikverkäufe ab.