Kostenloses Weihnachtsgeschenk aus der Region gesucht? – Jetzt das DONAURIES-Quartett verschenken!

Weihnachten steht vor der Tür und wieder stellt sich vielen die Frage: Was soll ich nur schenken? Wie wäre es dieses Jahr mit einem regionalen Kartenspiel, das man am besten gleich an den Weihnachtsfeiertagen mit der Familie ausprobieren kann. Spiel, Spaß und Entdeckerlust sind garantiert!

Quartett
‚Foto: Jennifer Werner, Landkreis Donau-Ries

Bestellen Sie beim Regionalmanagement kostenlos das DONAURIES-Quartett, das
spielerisch und farbenreich interessante Daten und spannende Informationen zu den 44
Gemeinden im Landkreis Donau-Ries präsentiert.

Wie viele Ortsteile hat Monheim? Wo liegt die Burgruine Niederhaus? Wie werden die
Bewohner Buchdorfs scherzhaft genannt? Diese und andere Fragen lassen sich spielerisch
mit dem DONAURIES-Quartett lösen. Jede Kommune ist mit einer Karte im Spiel vertreten,
auf der die Kommune beschrieben wird. „Eine super Idee, die den gesamten Landkreis
anschaulich präsentiert“, so Landrat Stefan Rößle.

Spielarten

Mit den Karten, kann man sowohl Quartett als auch Super-Trumpf spielen. Durch die anschauliche und bunte Gestaltung der Karten durch den Wißner-Verlag, lernt man die Kommunen und ihre Attraktionen kennen. Neben einer Beschreibung, Einwohnerzahl, Ortsteile, Fläche und Höhe gibt es bei jeder Karte auch eine spezielle Information über die Kommune. Und auch Rätselfreunde kommen durch Zusatzaufgaben und ein Online-Quiz auf
ihre Kosten.

Entdeckungstour durch die Region

Die allerschönste Variante ist jedoch, sich vom Charme der Kommunen und des Landkreises zu einer Entdeckungstour inspirieren zu lassen. Besuchen Sie doch einmal die vermutlich älteste Kirche im Ries, die „Hexenküche“ oder die „Mitte Bayerns“. Das DONAURIES-Quartett ist für alle Bürger kostenlos erhältlich. Falls Sie jetzt neugierig geworden sind und Interesse haben, melden sie sich unter rm@lra-donau-ries.de.