Kreis Aichach-Friedberg | Schwerer Betriebsunfall auf einem Bauernhof

Am vergangenen Wochenende war es auf einem Bauernhof in Inchenhofen (Kreis AichachFriedberg) zu einem schweren Betriebsunfall gekommen.

krankenwagen Kreis Aichach-Friedberg | Schwerer Betriebsunfall auf einem Bauernhof Aichach Friedberg News Polizei & Co Aichach-Friedberg Bauernhof Inchenhofen Unfall | Presse Augsburg
Symbolbild

Eine 56-jährige Frau aus Pöttmes arbeitete am Abend des 10.12.16 auf einem Bauernhof in Inchenhofen. An einer Kartoffelsortiermaschine sortierte sie Kartoffeln und verpackte diese anschließend in Papiertüten. Aus ungeklärter Ursache geriet die 56-Jährige versehentlich an den Bedienschalter der Maschine und setzte somit ein Förderband in Bewegung. Dabei gerieten beide Hände zwischen die Umlenkrollen und wurden eingequetscht.

Als die 56-Jährige am Morgen des drauffolgenden Tages immer noch nicht zu Hause eingetroffen war, fuhr der Sohn zum Arbeitsplatz der Mutter. Dort fand er diese mit der immer noch eingequetschten rechten Hand vor.

Nachdem er seine Mutter aus der misslichen Lage befreien konnte, musste die 56-Jährige schwer an der Hand verletzte Frau mit dem Krankenwagen ins Klinikum Augsburg gefahren werden.