Kreis Dillingen | Polizeibeamte reanimieren bewusstlosen Jogger

Gestern Vormittag war ein Jogger auf einem Feldweg bei Binswangen (Kreis Dillingen) zusammengebrochen. Als eine Polizeistreife eintraf, atmete der Mann bereits nicht mehr. Sofort begannen die Beamten mit den Reanimationsmaßnahmen.Krankentransportfahrzeug-krankenwagen Kreis Dillingen | Polizeibeamte reanimieren bewusstlosen Jogger Dillingen News Polizei & Co Binswangen Jogger Polizei | Presse Augsburg

Am 10.08.2017 gegen 08.10 Uhr teilte eine Passantin über Notruf mit, dass sie soeben einen leblosen Mann auf einem Feldweg nahe der Ortschaft Binswangen gefunden habe. Die Zeugin und ein weiterer Helfer brachten den Mann daraufhin in eine stabile Seitenlage und betreuten diesen bis zum Eintreffen der Rettungskräfte.

Eine verständigte Streifenbesatzung der Polizeistation Wertingen stellte bei ihrem Eintreffen fest, dass der Mann nicht mehr atmet und begann sofort mit Reanimationsmaßnahmen.

Nach Ankunft des Rettungsdienstes musste der 68-jährige Mann weiterhin beatmet und Herzdruckmassagen angewandt werden. Kurz darauf konnten die Helfer wieder einen Pulsschlag feststellen, so dass der Mann ins Wertinger Krankenhaus verbracht werden konnte. Dort wird er derzeit intensiv-medizinisch versorgt.