Kreis Donau-Ries | Drei Verletzte nach schwerem Verkehrsunfall

Zwischen Mauren und Großsorheim (Kreis Donau-Ries) verlor ein Autofahrer die Kontrolle. Der Pkw überschlug sich und kam in einem Feld zum Stehen. Drei Menschen mussten verletzt ins Krankenhaus eingeliefert werden.

VUMauren Kreis Donau-Ries | Drei Verletzte nach schwerem Verkehrsunfall News Polizei & Co Donau-Ries Großsorheim Mauren Mini Unfall | Presse Augsburg
Foto: Polizei

 

Gestern verlor ein 21-jähriger Fahrzeugführer gegen 17:10 Uhr zwischen Mauren und Großsorheim in einer Linkskurve die Kontrolle über seinen Pkw und kam alleibeteiligt nach rechts von der Fahrbahn ab und kam nach einem Überschlag schließlich in einem Feld zum Stehen. Sowohl der Fahrzeugführer als auch die beiden 21- und 22-jährigen Beifahrer erlitten leichtere Verletzungen. Sie kamen zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus. Am Pkw entstand Totalschaden in Höhe von etwa 15000,- Euro. Den Schaden an der Fahrbahndecke sowie einem herausgerissenen Leitpfosten beziffert die Polizei mit ca. 250,- Euro.