Am Samstagvormittag ereignete sich auf der Staatsstraße bei Butenbach ein schwerer Verkehrsunfall. Ein Transporterfahrer hatte die Vorfahrt eines Motorradfahrers missachtete. Es kam zur Kollision, bei der der 22-jährige Biker schwer verletzt wurde.

klinikum_augsburg_050 Kreis Günzburg | Transporterfahrer missachtet die Vorfahrt - Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt Günzburg Polizei & Co Burtenbach Feuerwehr Hubschauber Motorrad Polizei Transporter Unfall | Presse Augsburg
Symbolbild

Am 04.08.2018 ereignete sich gegen 11:40 Uhr auf der Umgehungsstraße Burtenbach ein Verkehrsunfall, wobei ein 22-Jähriger Motorradfahrer aus dem Landkreis Günzburg schwer verletzt wurde. Ein 29-Jähriger Fahrer eines Kleintransporters, ebenfalls aus dem Landkreis Günzburg, befuhr die Hauptstraße in Burtenbach und bog am nördlichen Ortsausgang auf die Staatstraße 2025 ein. Hierbei missachtete er die Vorfahrt eines Motorradfahrers, welcher auf der Umgehungsstraße in südlicher Richtung fuhr. Der Motorradfahrer kollidierte mit dem Kleintransporter und stürzte anschließend.

Der 22-Jährige wurde mit schweren Verletzungen mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus verbracht. Der Fahrer des Kleintransporters blieb unverletzt. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Memmingen wurde ein Gutachter hinzugezogen. Die Staatsstraße 2025 war bis ca. 14:30 Uhr gesperrt. Ebenso war die Freiwillige Feuerwehr Burtenbach im Einsatz.