Zwei aufmerksame Männer retteten gestern das Leben eines Schwimmers, der wegen gesundheitlichen Probleme  in einem Badesee bei Elchingen (Kreis Neu-Ulm) in eine Notlage geriet.

wasser-see-meer Kreis Neu-Ulm | Badegäste retten Renter im See das Leben Neu-Ulm Polizei & Co Elchingen Lebensrettung Mann in Not Schwimmer See | Presse Augsburg
Symbolbild

Den beiden Männern war der Schwimmer am frühen Abend in einem Badesee bei Elchingen aufgefallen. Er hatte offenbar während des Schwimmens gesundheitliche, nicht näher bekannte, Probleme bekommen und drohte unterzugehen.

Zwei aufmerksame Badegäste im Alter von 21 und 26 Jahren erkannten die Notlage des Seniors vom Ufer aus und schwammen zu ihm. Es gelang den beiden Rettern, den Rentner ans Ufer zu bringen und aus dem Wasser zu ziehen.

Dort konnte der 74-Jährige erstversorgt und der bereits verständigten Wasserwacht und dem Rettungsdienst übergeben werden. Alarmiert waren auch die Feuerwehr und die Polizei Neu-Ulm.

Der Rentner wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Durch ihr beherztes und entschlossenes Eingreifen, retteten die beiden Männer das Leben des 74-Jährigen.