Kriegshaber | Gasaustritt aus frisch betanktem Pkw – Kobelweg 2 Stunden gesperrt

Gestern Abend (30.01.2019), kurz nach 17:00 Uhr, mussten der Kobelweg zwischen dem Kreisverkehr beim Klinikum und der Dr.-Dürrwanger-Straße, sowie eine dortige Tankstelle für ca. zwei Stunden gesperrt werden. Grund hierfür war, dass aus einem gerade frisch betankten Erdgasfahrzeug Gas austrat.

Symbolbild

Der Fahrer hatte kurz nach dem Tankvorgang Gasgeruch wahrgenommen und die Rettungskräfte alarmiert. Feuerwehr und Polizei räumten das Tankstellengelände und sperrten den Kobelweg in beide Richtungen. Das Gas wurde kontrolliert aus dem Tank abgelassen und der defekte Pkw anschließend abgeschleppt.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.