Kuban als JU-Vorsitzender wiedergewählt

Der Vorsitzende der Jungen Union, Tilman Kuban, ist für weitere zwei Jahre im Amt bestätigt worden. Bei einem digitalen Deutschlandtag der CDU/CSU-Jugendorganisation kam er am Sonntag auf 243 von 290 abgegebenen Stimmen. Das entspricht einer Zustimmung von 83,8 Prozent.

Kuban Als Ju Vorsitzender WiedergewaehltTilman Kuban, über dts Nachrichtenagentur

Einen Gegenkandidaten gab es nicht. Im März 2019 war Kuban im Rahmen einer Kampfabstimmung mit 62,7 Prozent der Stimmen ins Amt gekommen. Die Wahl am Sonntag wurde komplett digital durchgeführt.

Auch der Rest des Bundesvorstands soll auf diese Weise bestimmt werden. Damit geht die JU einen anderen Weg als die Jusos. Die SPD-Jugendorganisation hatte ihren Bundeskongress am Samstag abgehalten. Der Juso-Bundesvorsitz wurde dabei aber noch nicht neu besetzt – er soll zwischen dem 1. Dezember und dem 4. Januar per Briefwahl bestimmt werden.

Die Ergebnisverkündung ist für den 8. Januar geplant.