Kühbach | Rentnerin übersieht Motorradfahrer – 21-Jähriger schwer verletzt

Eine 69-jährige Rentnerin übersah gestern Abend gegen 19.05 Uhr beim Einfahren in die Schrobenhausener Straße einen vorfahrtsberechtigten 21-jährigen Motorradfahrer. Der Mann zog sich dabei schwere Verletzungen zu und wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Kh Aic33

Die Frau wollte von der Pfarrer-Knaus-Straße in die bevorrechtigte Straße einbiegen und übersah dabei den ortsauswärts fahrenden Motorradfahrer. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 6000 Euro.