Kunstminister Bernd Sibler begrüßte gestern in München den Leiter des tim – Staatliches Textil- und Industriemuseums Augsburg Dr. Karl Borromäus Murr und tauschte sich mit ihm über zukünftige Projekte des Museums aus.

StM_Sibler_Murr_01102019 Kunstminister Sibler tauscht sich mit tim-Leiter über zukünftige Projekte aus Augsburg Stadt Kunst & Kultur News Bernd Sibler Dr. Karl Borromäus Murr Staatliche Textil- und Industriemuseum Augsburg (tim) | Presse Augsburg
Foto: StMWK

Kunstminister Bernd Sibler betonte: „In Dr. Murr hat das tim einen ausgezeichneten Kenner der Geschichte an seiner Spitze, der ein spannendes und ansprechendes Museumskonzept entwickelt hat. Als Mit-Mach-Museum begeistert das tim Jung und Alt. Mit seiner speziellen Ausrichtung spielt es in der bayerischen Museumslandschaft eine ganz besondere Rolle!“
Dr. Murr gehörte von 2005 bis 2009 bereits dem Aufbaustab des tim an und ist seit seiner Eröffnung im Januar 2010 dessen Direktor.

Das tim ist in Bayern das erste wirtschafts-, sozial- und kulturgeschichtliche Museum zur Textilgeschichte, das sich in die Tradition einer gewachsenen Branche stellt und deren Höhen und Tiefen von der Industrialisierung bis zur Globalisierung darstellt.