Augsburgerin stirbt auf A 8 bei Dasing und wird erst Stunden später entdeckt

In der Nacht von Samstag auf Sonntag fuhr eine 24jährige Augsburgerin mit ihrem Pkw auf der A 8 in Fahrtrichtung München. Kurz nach der Anschlussstelle Dasing geriet sie aus unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug prallte gegen die Böschung einer Autobahnunterführung und kam dort zum Stehen. Die Lenkerin wurde dabei tödlich verletzt.

polizei_nacht Augsburgerin stirbt auf A 8 bei Dasing und wird erst Stunden später entdeckt News Polizei & Co A8 Dasing tödlich Unfall | Presse Augsburg
Symbolfoto

Aufgrund fehlender Spuren auf der Autobahn wurde der Unfall erst in den Morgenstunden bemerkt. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von ca. 35.000 Euro.