Landkreis Augsburg stellt alle Infos zur Bundestagswahl auf der Website bereit

Diesen Sonntag, 26. September, findet die Wahl zum 20. Deutschen Bundestag statt. Die Wahllokale sind von 8 bis 18 Uhr geöffnet. Informationen über die zugelassenen Wahlvorschläge im Bundeswahlkreis 253 Augsburg-Land, die Voraussetzungen zur Wahlberechtigung sowie ein Musterstimmzettel sind auf der Website des Landkreises Augsburg unter www.landkreis-augsburg.de/bundestagswahl abrufbar. Dort werden am Wahltag ab etwa 18.45 Uhr die ersten Wahlergebnisse veröffentlicht.

674637B8 E31C 461C 87A2 54B04455E237
Foto:Pixabay

Die von den Städten, Märkten und Gemeinden des Bundeswahlkreises 253 Augsburg-Land an das Landratsamt gemeldeten Ergebnisse werden laufend aktualisiert und unmittelbar online gestellt. Das vorläufige Ergebnis für den gesamten Wahlkreis wird voraussichtlich ab 21.30 Uhr erwartet. Durch die hohe Anzahl an Briefwählerinnen und -wählern ist eine genauere zeitliche Prognose nicht möglich. Das vorläufige Endergebnis nach der Prüfung aller Unterlagen der Gemeinden wird voraussichtlich am Dienstagabend, 28. September, vorliegen.

Insgesamt werden am Sonntag im Bundeswahlkreis 253 Augsburg-Land in 348 Wahllokalen und in 179 Briefwahlvorständen über 4.000 Wahlhelferinnen und -helfer im Einsatz sein. Zum Bundewahlkreis 253 Augsburg-Land zählen der Landkreis Augsburg (ohne Gemeinde Altenmünster und Stadt Königbrunn) und Teile des Landkreises Aichach-Friedberg mit den Gemeinden Affing, Aichach, Friedberg, Hollenbach, Kissing, Merching, Rehling, Ried, der Verwaltungsgemeinschaft Dasing (Gemeinden Adelzhausen, Dasing, Eurasburg, Obergriesbach, Sielenbach) und der Verwaltungsgemeinschaft Mering (Gemeinden Mering, Schmiechen, Steindorf).