2023 00211 1 Austattung An Der Fos Bos Krumbachp011310907
(1) Landrat Hans Reichhart und Andreas Nießner. Foto: Simon Paintner-Frei/Landratsamt Günzburg

 

Knapp 1,5 Millionen Euro nimmt der Landkreis dafür in die Hand. Nun haben die Schülerinnen und Schüler der FOS/BOS Krumbach als Erste ihre Tablets erhalten, die jetzt zu einem wesentlichen Bestandteil des Unterrichts werden. „Wir sind sehr glücklich darüber und danken dem Landkreis Günzburg für diese 1:1-Ausstattung“, sagen die Schulleiterin der FOS/BOS Krumbach, Elvira Seibold, und ihr Stellvertreter, Gregor Friedrich. „Wir verfügen über eine komplette WLAN-Installation im Schulhaus und hervorragende Internetanbindung.“ Beste Voraussetzungen also, um die FOS/BOS Krumbach noch digitaler zu machen. An der Schule kümmern sich die beiden Lehrkräfte und Systemadministratoren Martin Streicher und Andreas Nießner um den Einsatz der Tablets. Unterstützung gab es auch von der FOS/BOS Friedberg beim Einrichten der iPads.

2023 00211 1 Austattung An Der Fos Bos Krumbachp011310905
(2) Elvira Seibold, Martin Streicher und Andreas Nießner und Landrat Hans Reichhart (von links) Foto: Simon Paintner-Frei/Landratsamt Günzburg

Sowohl die Schülerinnen und Schüler als auch die Lehrkräfte der FOS/BOS Krumbach werden während der Einführung und in der Zeit danach bestmöglich betreut. Begleitet wird der Einsatz der Schul-Tablets nämlich mit diversen Fortbildungen, die an der Schule stattfinden und an denen die Lehrer freiwillig teilnehmen. „In kürzester Zeit haben bereits alle Lehrkräfte diese Fortbildungen absolviert“, freut sich Elvira Seibold. Jeder Schüler erhält für die Dauer des Schulbesuches ein iPad inklusive Stift, Hülle mit Tastatur – und das ohne Eigenbeteiligung. Das heißt, die Eltern oder jungen Erwachsenen müssen keinen finanziellen Beitrag leisten. Jedes Klassenzimmer wird außerdem mit Apple TV ausgestattet.

In den nächsten Monaten werden weitere Landkreisschulen mit Tablets ausgestattet. Alle Schülerinnen und Schüler, die eine Landkreisschule besuchen, erhalten ein digitales Endgerät – und das kostenfrei. „Wir werden in diesem Jahr endgültig den Sprung von der Kreidezeit in das digitale Zeitalter an unseren Landkreisschulen schaffen“, sagt Landrat Hans Reichhart.  „Die Digitalisierung findet damit nicht nur im Privaten, sondern im vollen Umfang auch an unseren Schulen statt. 

2023 00211 1 Austattung An Der Fos Bos Krumbachp011310906
Foto: Simon Paintner-Frei/Landratsamt Günzburg

13 weiterführende Schulen mit derzeit etwas mehr als 6.500 Schülerinnen und Schülern sind in der Trägerschaft des Landkreises. Rund 1,5 Millionen Euro nimmt der Landkreis für die weitere Digitalisierung seiner 13 Schulen in die Hand. Neben der 1:1-Ausstattung seiner Schülerinnen und Schüler will der Landkreis Günzburg in nächster Zeit ein regionales Schulrechenzentrum aufbauen, außerdem sollen seine Schulen mit flächendeckendem WLAN ausgestattet und die Netz-Strukturen in den Bildungseinrichtungen auf den neusten Stand gebracht werden.