Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen präsentiert sich als vielseitiger Arbeitgeber

Es sind nur noch wenige Wochen, bevor am 1. September 2020 für 19 Nachwuchskräfte die Ausbildung und das Studium am Landratsamt NeuburgSchrobenhausen beginnt. Um den jungen Menschen und ihren Eltern die Gelegenheit zu geben, den künftigen Arbeitgeber näher kennenzulernen, lud das Landratsamt zu einem Informations- und Kennenlerntag am 6. August 2020 ein.

Azubis-Infotag Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen präsentiert sich als vielseitiger Arbeitgeber Neuburg-Schrobenhausen Vermischtes | Presse Augsburg
Die Ausbildungsleitung des Landratsamtes Neuburg-Schrobenhausen begrüßte die künftigen Auszubildenden und ihre Eltern zu einem Informations- und Kennenlerntag im Großen Sitzungssaal des Landratsamtes. | Foto: Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen

Die Veranstaltung fand im großen Sitzungssaal – natürlich unter entsprechenden Hygiene-Vorkehrungen – statt. Dabei präsentierte die Ausbildungsleitung die Behörde als Arbeitgeber und erläuterte, worauf im Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen bei der Ausbildung wert gelegt wird. Nicht nur eine intensive Betreuung und eine abwechslungsreiche Ausbildung mit Zukunft, sondern auch die Freude an der Ausbildung und dem Studium steht hierbei im Vordergrund.

Die Nachwuchskräfte des 1. Lehrjahres stellten in Form eines Quiz den Landkreis vor und präsentierten anschließend ihre jeweiligen Berufsbilder. Sie gaben den „Neuen“ kleine Tipps, um ihnen den Start in das Berufsleben etwas zu erleichtern. Nach einem Rundgang durchs Amt konnte noch auf individuelle Fragen eingegangen werden.
Das Ausbildungsangebot des Landkreises erstreckt sich von Verwaltungsfachangestellten über Straßenwärtern, Fachinformatikern für Systemintegration, Fachangestellten für Bäderbetriebe bis hin zu Beamtenanwärtern der 2. und 3. Qualifikationsebene. Auch in diesem Jahr werden wieder einige staatliche Anwärter der Regierung von Oberbayern ihre Ausbildung und ihr Studium beim Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen absolvieren.