Seit über zehn Jahren  macht sich der ProKapsogo e.V. für eine der ärmsten Regionen Kenias stark: Baringo County. Die Stadt Gersthofen ist seit mehreren Jahre nun schon mit im Boot und dabei ein starker Partner für die kenianische Region. Erster Bürgermeister Michael Wörle und dritter Bürgermeister Reinhold Dempf haben den Freie Wähler-Landtagsabgeordneten Dr. Fabian Mehring zu einem Informationsbesuch geladen, da er im Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten sowie regionale Beziehungen eine verantwortungsvolle Rolle spielt.

„Die Stadt Gersthofen hat das ehemalige Inventar der Mittelschule nach Kenia gebracht und zahlreiche Schulen damit ausgestattet. Wir haben auch schon Feuerwehrfahrzeuge geliefert, mit denen nun die erste Freiwillige Feuerwehr in Kenia gegründet wurde“, so die Bürgermeister bei der Vorstellung ihrer Projekte. Die Stadt Gersthofen und die Region Baringo County sind Partner auf Augenhöhe. Man lerne und profitiere voneinander.

„ProKapsogo zeigt, wie Hilfe für die Ärmsten unserer Welt aussehen kann“, äußert sich Dr. Fabian Mehring, MdL. „Zahlreiche Menschen aus dem schwäbischen Raum helfen, dass die Menschen in Baringo County eine bessere Zukunft haben.“ Vorbildlich sehe er dabei das Engagement der IHK und HWK, die mit Ausbildungsmaßnahmen unterstützen. Der Landtagsabgeordnete verspricht, sich in München für eine finanzielle und ideelle Unterstützung des Projekts stark zu machen.

Foto: Tobias Kunz