Landtagswahl im Saarland gestartet

Die Landtagswahl im Saarland hat begonnen. Um 8 Uhr machten die Wahllokale im kleinsten Flächenland Deutschlands auf. Laut Umfragen könnte es einen Wechsel im Amt des Regierungschefs geben.

Landtagswahl Im Saarland GestartetLandtag des Saarlandes, über dts Nachrichtenagentur

So liegt die SPD mit Spitzenkandidatin Anke Rehlinger in Umfragen bei 37 bis 41 Prozent. Die CDU von Ministerpräsident Tobias Hand kommt nur auf 28 bis 31 Prozent. Nach mehr als 22 Jahren in CDU-Hand könnte das Saarland somit wieder an die SPD gehen.

Eine Fortsetzung der Großen Koalition gilt dennoch als möglich. Rehlinger hatte zuletzt ihre Sympathie für dieses Regierungsmodell ausgedrückt. Zudem spielen die anderen Parteien kaum eine Rolle im Saarland. Auch auf die Bundespolitik dürfte die Wahl Auswirkungen haben.

Es ist die erste Landtagswahl seit der Bundestagswahl im Herbst 2021 und damit ein erster Stimmungstest für die Ampel-Regierung in Berlin. Auch für den neuen CDU-Chef Friedrich Merz ist es die erste Wahl unter seiner Führung.