Die Grünen-Vorsitzende Ricarda Lang sieht in der finanziellen Beteiligung von Vermietern am CO2-Preis bei den Heizkosten eine Entlastung für Millionen von Mietern. Je schlechter die Klimabilanz einer Mietwohnung sei, „desto stärker sollen Vermieter zukünftig am CO2-Preis beteiligt werden“, sagte Lang den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Donnerstagausgaben). „Damit entlastet die Ampel künftig Millionen von Menschen und gibt gleichzeitig einen Anreiz für Vermieter, Sanierungen voranzutreiben. Das ist gut für das Klima und den Geldbeutel von Mietern“, sagte Lang.

Lang Vermieter Beteiligung An Co2 Preis Entlastet Millionen MieterKlingel an einer Wohnung, über dts Nachrichtenagentur

Die Grünen-Chefin bezeichnete den entsprechenden Kabinettsbeschluss von Mittwoch als „eine faire Aufteilung des CO2-Preises für Heizkosten zwischen Mietern und Vermietern“. Letzteres seien es, die über die Dämmung der Fenster und die Modernisierung der Heizung entschieden.