Langerringen | Auto fängt feuer und brennt völlig aus

Heute Früh fing ein Auto in Langerringen feuer und brannte völlig aus. Als Ursache wird ein technischer Defekt vermutet.

Am heutigen Montag befuhr, gegen 04:25 Uhr, ein Autofahrer die Schwabmühlhauser Straße in Langerringen, als die Ölwarnlampe an der Anzeige aufleuchtete. Der 53-jährige Fahrer hielt an und bemerkte eine Rauchentwicklung an seinem Fahrzeug. Kurz daraufhin fing das Auto Feuer. Obwohl sofort die Feuerwehr alarmiert wurde, brannte das Fahrzeug völlig aus. Dem Besitzer gelang es nicht mehr, seine Geldbörse auf dem Auto zu holen. Der Brandschaden wird auf 7.800 € beziffert. Nach dem aktuellen Ermittlungsstand dürfte die Brandursache in einem technischen Defekt liegen.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.