Laschet für weitere Kontaktbeschränkungen

Der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) dringt auf weitere Kontaktbeschränkungen, um die Corona-Pandemie einzudämmen. „Feiern müssen reduziert, Partys können jetzt nicht stattfinden“, sagte Laschet den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Mittwochausgaben) vor dem Treffen der Länderchefs mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) am Mittwoch in Berlin. Es sei jetzt wichtig, die Kontakte wieder zu beschränken.

laschet-fuer-weitere-kontaktbeschraenkungen Laschet für weitere Kontaktbeschränkungen Politik & Wirtschaft Überregionale Schlagzeilen | Presse AugsburgMenschen grillen im Hinterhof, über dts Nachrichtenagentur

„Geöffnete Schulen und Kitas, soziale Teilhabe und ein funktionierendes Arbeits- und Wirtschaftsleben haben Vorrang“, sagte er. Die aktuellen Zahlen der Neuansteckungen mit Covid-19 seien in vielen Städten und Regionen „besorgniserregend“. Die Bürger in den Corona-Hotspots hätten „das Recht auf klare, verbindliche Regeln, die jeder nachvollziehen kann“.