Laschet verteidigt Spahn gegen Kritik

CDU-Chef Armin Laschet nimmt Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) vor Kritik in Schutz. „Er hat derzeit den schwersten Job, das wissen wir doch alle“, sagte der NRW-Ministerpräsident dem „Zeitmagazin“. Und weiter: „Man kann hier wieder das alte Phänomen des `Hosianna` und `Kreuzige ihn!` in kürzester Zeit erleben.“

Dts Image 15236 Adtoaikkcq 3121 800 600Jens Spahn, über dts Nachrichtenagentur

Zum Jahresende sei Spahn der beliebteste deutsche Politiker gewesen. „Und jetzt wird er unberechtigterweise für alles Mögliche verantwortlich gemacht“, so Laschet. Über sein Verhältnis zu CSU-Chef Markus Söder sagte der CDU-Vorsitzende unterdessen: „Wir kennen, wir durchschauen und wir schätzen uns.“