Lauingen | Unbekannte Trickdiebin stiehlt 70-jähriger Seniorin 1.000 Euro und EC-Karte

Eine 70-Jährige wurde gestern Vormittag (26.11.2018) Opfer eines Trickdiebstahls. Die Rentnerin hatte gegen 11:00 Uhr in ihrer Bankfiliale in der Herzog-Georg-Straße Bargeld in Höhe von 1.000 Euro abgehoben. Das Geld steckte sie in ein Kuvert, welches sie zusammen mit ihrer EC-Karte in einen Jute-Beutel verstaute.

Zahl Erfolgreicher Angriffe Auf Geldautomaten Erreicht Rekordniveau

Symbolbild

Im Außenbereich der Bank wurde sie dann von einer unbekannten Frau mit südosteuropäischem Aussehen angesprochen. Die Unbekannte verwickelte die Seniorin in ein Gespräch und bat sie um eine Unterschrift für Benachteiligte. Nachdem die Unterhaltung beendet war und sich die unbekannte Frau entfernt hatte, stellte die 70-Jährige fest, dass ihr Kuvert mit dem Geld sowie ihre EC-Karte fehlten. Sie konnte noch erkennen, wie sich die Unbekannte mit einem Mann entfernte.

Sachdienliche Hinweise werden an die PI Dillingen unter 09071/56-0 erbeten.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.