LeBlanc bleibt ein Augsburger Panther – Topscorer verlängert beim AEV

Am heutigen Freitag empfangen die Augsburger Panther den Tabellennachbarn ERC Ingolstadt, es geht um einen Platz in den Top 6. Doch schon bevor das erste Bully eingeworfen wurde gab es für die AEV-Fans eine tolle Nachricht.

Cwo 7438
Drew LeBlanc bleibt ein Panther

Für die Augsburger Panther geht es spätestens mit dem heutigen Heimspiel gegen den ERC Ingolstadt um alles. Mit einem Sieg über die Schanzer will das Team von Coach Mike Stewart weiter an einem Top 6-Platz, und der damit verbundenen direkten Qualifikation für das Playoff-Viertelfinale, arbeiten.

Zu diesem Team wird auch im kommenden Jahr Drew LeBlanc gehören. Wie der Club vor der Partie bekanntgab, hat der aktuelle Topscorer (38 Punkte aus bisher 41 Spielen) als zweiter Spieler nach Christoph Ullmann einen Vertrag für die kommende Spielzeit unterschrieben. Der US-Amerikaner geht damit in seine fünfte Saison in rot-grün-weiß.

„Meine Familie und ich fühlen uns sehr wohl hier in Augsburg und wir freuen uns, weiterhin hier zu sein. Ich hoffe wir konnen bei den Fans eine Playoff-Euphorie entfachen und darauf aufbauen auch kommende Saison 2019/20 weiterhin erfolgreich sein.“, so der 29-Jährige zu seiner Vertragsverlängerung.