Lechhausen | Aggressiver Radfahrer – Zeugen gesucht

Vergangenen Mittwoch (02.06.2021) gegen 19.50 Uhr parkte eine Autofahrerin ihren schwarzen Golf ordnungsgemäß im Parkstreifen in der Neuburger Straße 20. Beim Aussteigen nahm sie bereits zwei Radfahrer in einiger Entfernung wahr, weshalb sie eigenen Angaben zufolge vorsichtig ausstieg und anschließend Einkaufen gehen wollte.
Whatsapp Image 2020 01 29 At 21.27.54.Jpeg
Symbolbild/Presse Augsburg
 
 
Als sie hierzu den auf der Fahrbahn befindlichen Fahrradstreifen betrat, spürte sie einen Schlag. Ein Radfahrer hatte ihr beim Vorbeiradeln mit der Faust in den Rücken geschlagen, blieb anschließend stehen und beleidigte die Autofahrerin massiv. Als die Geschädigte daraufhin die Polizei verständigte, geriet der Radfahrer offenbar noch mehr in Rage und begab sich auf die gegenüberliegende Straßenseite. Hier diskutierte er noch mit seiner weiblichen Radbegleitung, bevor das Pärchen in Richtung Innenstadt davon radelte.

Der Radfahrer wurde wie folgt beschrieben:

Ca. 50 – 55 Jahre alt, graue Haare, bekleidet mit einem hellblauen T-Shirt mit weißen Applikationen, anthrazitfarbene knielange Hose; er war mit einem schwarzen Herrenrad mit einer an der rechten Seite angebrachten Satteltasche unterwegs.

Seine Begleiterin ist ca. 50 Jahre alt, blond, trug eine schwarz-weiße Bluse und Jeanshose.

Hinweise bitte an die PI Augsburg Ost unter 0821/323 2310.

 
Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.