Lechhausen | Drogenparty endet im Krankenhaus und wohl auch vor Gericht

Am Sonntagabend wurde eine Rettungswagen- und Notarztbesatzung zu einen medizinischen Notfall nach Drogenkonsum in die Schillstraße gerufen.krankenwagen Lechhausen | Drogenparty endet im Krankenhaus und wohl auch vor Gericht News Polizei & Co Drogenparty Krankenwagen Polizei Schillstraße | Presse Augsburg

Vor Ort stellte sich die Versorgung schwierig dar, die Rettungskräfte wurden an der Versorgung des 51-jährigen Konsumenten durch die übrigen Anwesenden behindert. Deswegen wurde die Polizei hinzugezogen. Der Wohnungsnehmer und einer seiner Gäste wollten auch die Polizei an der Versorgung hindern. Der 53-jährige Wohnungsnehmer ging auf die Streife los und musste zu Boden gebracht werden. Der 31-jährige Gast mischte sich ein und musste zurückgeschoben werden. Danach konnte der Drogenkonsument in das Klinikum verbracht werden. Bei dem Einsatz wurde niemand verletzt.

Der renitente Wohnungsnehmer und sein Gast müssen sich jetzt wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte verantworten.