Technische Probleme oder menschliches Versagen? Nach dem Achterbahn-Unfall im Legoland Günzburg hat die Staatsanwaltschaft Memmingen jetzt Ermittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.