LILIOM Film der Woche | ACHITEKTUR UND JAZZ REIHE: AALTO – ARCHITEKTUR DER EMOTIONEN

Anzeige | Am Mo. 01.5. um 19:00 Uhr im Originalton mit deutschen Untertiteln
Eine Dokumentation über den finnischen Architekten und Möbeldesigner Alvar Aalto (1898-1976).

Mit einer Einführung von Architekt Volker Schafitel und anschließend Jazz-Live-Musik in der LILIOM Gastronomie!

Tickets: LILIOM Kinokasse und online: www.liliom.de/programm-ubersicht

UNSERE NEUEN KINOSTARTS

THE WHALE
Ab Do. 27.4. täglich (Deutsche Synchronisation und Englisches Original mit deutschen Untertiteln (OmU)

Der frisch gebackene Oscar-Gewinner-Film mit dem Preis als Bester Hauptdarsteller für den Schauspieler Brendan Fraser!
Der neue Film von Kult-Regisseur Darren Aronofsky!

 

DIE GEWERKSCHAFTERIN
Ab Do. 27.4. täglich (Deutsche Synchronisation und Französisches Original mit deutschen Untertiteln (OmU)

Der neue Film mit der großartigen Isabelle Huppert in der Hauptrolle ist starkes Frauenkino!

 

SCHULEN DIESER WELT
Do. 27.4. täglich
Eine Dokumentarfilm-Hommage an die Lehrkräfte dieser Welt!

UNSERE TOP-EVENTS DER WOCHE

 ANIME-SPECIAL:
SUZUME
So. 30.4. um 15:00 Uhr
Japanischen Original mit deutschen Untertiteln (OmU)

Nagelneues und herausragendes Anime-Kino aus Japan von Makoto Shinkai!

 LORIOT-SPECIAL:
LORIOTS GROSSE TRICKFILMREVUE
Sa. 29.4. und Mo. 1.5. jeweils um 15:00 Uhr

Zwei Herren im Bad, ein sprechender Hund, die Tücken eines Fernsehabends oder ein zu hart gekochtes Frühstücksei. Die Figuren und Szenen aus Loriots Trickfilmen begleiten und erfreuen uns seit über fünf Jahrzehnten. „Loriots große Trickfilmrevue“ präsentiert nun sein gesammeltes Trickfilmwerk in neuem Glanz, erstmals im Kino und in 4K. Ein urkomischer Streifzug entlang von 31 geliebten Trickfilmklassikern, die jetzt in noch nie gesehener Brillanz auf der großen Leinwand neu erlebt werden können.
Eine einzigartige Wiederbegegnung mit Loriot!

JAMES BOND-SPECIAL:
DIAMANTENFIEBER

Wir zeigen alle 14 Tage einen James Bond-Film und alle 25 Teile in chronologischer Reihenfolge!
Es geht weiter mit dem siebten Bond-Film aus dem Jahr 1971:
DIAMANTENFIEBER
Sa. 29.4.2023 um 15:30 Uhr
Englisches Original mit deutschen Untertiteln (OmU)
So. 30.4.2023 um 15:30 Uhr
Deutsche Synchronisation
 
Zu jedem Ticket gibt es einen James Bond-Reisepass: 
Ab 5 Stempeln erhaltet ihr gratis eine mittlere Tüte Popcorn oder eine Portion Nachos mit Dip freier Wahl und ab 10 Stempeln gibt es für einen James Bond-Film freien Eintritt! In der LILIOM Gastronomie gibt es natürlich auch ein Martini-Special zum jeweiligen James Bond-Film! 
Ein herzlicher Dank geht an die Kinokollegen im Casablanca Filmkunsttheater Nürnberg für die Möglichkeit zur Übernahme des tollen Reisepasses zur James Bond-Reihe!

 

DOKU-KINO:
DIE EICHE – MEIN ZUHAUSE
So. 30.4.2023 um 15:00 Uhr

Eine sinnliche, dokumentarische Reise in die wunderbar lebendige Welt der Eichhörnchen!

CINEMA IN CONCERT:
QUEEN

(DAS EVENT IST RESTLOS AUSVERKAUFT!)
So. 30.4.2023
Filmbeginn: 20:30 Uhr
Party: Ab 23:00 Uhr

Eintritt Party: frei, wer nur zur Party kommen möchte, kann einfach so kommen.
Anlässlich von 50 Jahre QUEEN zeigen wir am So. 30.4.2023 um 20:30 Uhr eine Überraschungs-Konzertaufzeichnung der Kult-Band auf der großen Leinwand in Kinosaal 1.
Im Anschluss feiern mit Euch ab 23:00 Uhr eine Tanz-in-den-Mai-80er-Party mit DJ Thono und DJ Noir in der LILIOM Bar.

ARCHITEKTUR UND JAZZ:
‍AALTO 
Mo. 1.5.2023 um 19:00 Uhr
Mit einer Einführung in den Film von Architekt Volker Schafitel!
Jazz-Live-Musik ab 20:30 Uhr in der LILIOM Gastronomie!

Alvar Aalto (1898–1976) und seine Ehefrau Aino (1894–1949) waren ein kreatives Powerpaar. Als produktives Architektur- und Designteam schufen die beiden Finnen ikonische, organisch anmutende Gebäude, darunter zahlreiche Sommervillen in den nordischen Ländern, die Stadtbibliothek in Viipuri und die Heilig-Geist-Kirche in Wolfsburg. Zum populären Design-Stück avancierte die Aalto-Vase mit ihrem asymmetrischen Grundriss und der gewellten Form. Regisseurin Virpi Suutari erzählt in ihrem Porträt „Aalto“ vom Leben und Werk der beiden – und von der besonderen Liebe, die Alvar und Aino verband. Der Film nimmt uns mit auf eine Reise zu den eindrücklichsten Aalto-Bauten, von Finnland über Russland und die USA bis nach Frankreich, und zeigt Begegnungen mit den Rockefellers, Le Corbusier und László Moholy-Nagy. Suutari kombiniert aktuelle Aufnahmen mit Archivmaterial und lässt Zeitzeug*innen und Expert*innen zu Wort kommen. Durch die eingesprochenen Liebesbriefe zwischen Alvar und Aino kommen wir den beiden auch persönlich ganz nah.

  

PREVIEW
GUARDIANS OF THE GALAXY VOL. 3
Mi. 3.5.2023 um 20:00 Uhr
Englisches Original mit deutschen Untertiteln (OmU)

Der neueste Streich aus dem Hause Marvel ist ein großer Spaß für alle, die das große Unterhaltungskino lieben!

Unbenannt 13

Unbenann 1

D8Fc45Ef 5B4E 4840 A5E7 5159Aa9105Af

Alle Spielzeiten und Tickets: www.liliom.de/programm-ubersicht
Reservierungen per Email: kino@liliom.de

Reservierungen per Telefon: 0821 – 29 71 48 89

Der Filmtipp wird präsentiert vom Liliom Kino, Augsburgs beliebtem Arthousekino im stilvollen Ambiente eines renovierten Backsteinbaus mit Restaurant und Biergarten