Anzeige | Ab Mi. 4.5. täglich im Englischen Original mit deutschen Untertiteln (OmU), die lange erwartete Fortsetzung mit Benedict Cumberbatch!

Das Universum gerät spektakulär aus den Fugen: In DOCTOR STRANGE IN THE MULTIVERSE OF MADNESS sprengen die Marvel Studios die Grenzen des MCU und laden das Publikum auf eine atemberaubende Reise durch das Multiversum ein, die alles bisher Dagewesene auf den Kopf stellen wird. Dr. Strange, der mächtigste Magier des Kosmos, muss gemeinsam mit seinem Freund Wong und Wanda Maximoff, aka Scarlet Witch, einem mysteriösen neuen Widersacher entgegentreten, um das Ende aller Dimensionen zu verhindern. Machen Sie sich bereit für ein Marvel Abenteuer jenseits aller Vorstellungskraft. 

Dr. Strange Plakat

In der von Sam Raimi inszenierten, hoch-antizipierten Fortsetzung kehren neben dem Oscar®-nominierten Benedict Cumberbatch („Sherlock“) als genialer Dr. Stephen Strange auch Benedict Wong („Shang-Chi“) als, oberster Zauberer des MCU, Wong, Publikumsliebling Rachel McAdams („A Most Wanted Man“, The Notebook“) als enge Freundin und Kollegin Dr. Christine Palmer und der Oscar®-nominierte Chiwetel Ejiofor („12 Years a Slave“) als Baron Mordo zurück. Verstärkt wird der herausragende Cast durch Elizabeth Olsen („WandaVision“) als MCU Powerhouse Wanda Maximoff und Newcomerin Xochitl Gomez („Der Babysitter Club“), die als America Chavez – ein Fan-Liebling aus den Comics – ihr MCU Debüt gibt. DOCTOR STRANGE IN THE MULTIVERSE OF MADNESS ist der fünfte Film der Phase 4 im MCU.

Tickets: www.liliom.de/programm-ubersicht

NEUE KINOSTARTS IM LILIOM PROGRAMM:

 

STRANGE AND THE MULTIVERSE OF MADNESS

Ab Mi. 4.5. täglich im Englischen Original mit deutschen Untertiteln (OmU)!

Die lange erwartete Fortsetzung mit Benedict Cumberbatch!

Das Universum gerät spektakulär aus den Fugen: In DOCTOR STRANGE IN THE MULTIVERSE OF MADNESS sprengen die Marvel Studios die Grenzen des MCU und laden das Publikum auf eine atemberaubende Reise durch das Multiversum ein, die alles bisher Dagewesene auf den Kopf stellen wird. Dr. Strange, der mächtigste Magier des Kosmos, muss gemeinsam mit seinem Freund Wong und Wanda Maximoff, aka Scarlet Witch, einem mysteriösen neuen Widersacher entgegentreten, um das Ende aller Dimensionen zu verhindern. Machen Sie sich bereit für ein Marvel Abenteuer jenseits aller Vorstellungskraft.

In der von Sam Raimi inszenierten, hoch-antizipierten Fortsetzung kehren neben dem Oscar®-nominierten Benedict Cumberbatch („Sherlock“) als genialer Dr. Stephen Strange auch Benedict Wong („Shang-Chi“) als, oberster Zauberer des MCU, Wong, Publikumsliebling Rachel McAdams („A Most Wanted Man“, The Notebook“) als enge Freundin und Kollegin Dr. Christine Palmer und der Oscar®-nominierte Chiwetel Ejiofor („12 Years a Slave“) als Baron Mordo zurück. Verstärkt wird der herausragende Cast durch Elizabeth Olsen („WandaVision“) als MCU Powerhouse Wanda Maximoff und Newcomerin Xochitl Gomez („Der Babysitter Club“), die als America Chavez – ein Fan-Liebling aus den Comics – ihr MCU Debüt gibt. DOCTOR STRANGE IN THE MULTIVERSE OF MADNESS ist der fünfte Film der Phase 4 im MCU.

BIENE MAJA – DAS GEHEIME KÖNIGREICH
Ab Do. 5.5. täglich!
Endlich Frühling! Maja erwacht als Erste aus dem Winterschlaf und ist voller Tatendrang. Doch was tun, wenn der gesamte Bienenstock noch tief und fest schläft? Zum Glück lässt das große Abenteuer nicht lange auf sich warten: Eine verletzte Ameise vertraut ihr und Willi eine rätselhafte goldene Kugel an. Sie sollen sie zu einer weit entfernten Ameisenkolonie bringen, deren Überleben von der geheimnisvollen Fracht abhängt. Schon bald entpuppt sich die Kugel als Ei und eine kleine Ameisenprinzessin schlüpft heraus. Eine große Aufgabe für die Freunde! Um die verlorene Prinzessin zu ihrem Ameisenvolk zu bringen, müssen sie so einige Hindernisse überwinden. Und während Willi sich um das Baby kümmert und dabei eine ganz neue Seite an sich entdeckt, lernt Maja, dass Vertrauen nichts Selbstverständliches ist…

WEITERE EVENTS IM LILIOM PROGRAMM:

 Doku-Kino:
DER WALDMACHER
Do., Fr., Mo., Di. jeweils 17:00 Uhr, Sa. 14:00 Uhr, So. 12.00 Uhr, Mi. 16:30 Uhr
Nach der ausverkauften Vorstellung mit Oscar-Preisträger Volker Schlöndorff zu Gast ist sein wunderbarer Dokumentarfilm in der Woche ab Do. 5.5. täglich im LILIOM Programm zu sehen!

Doku-Kino:
DIE KUNST DER STILLE

Fr. + Di. 15:00 Uhr, So. 13:45 Uhr
Der erste Kino-Dokumentarfilm über den weltbekannten Pantomimen Marcel Marceau. Nur mit Gesten und Mimik hat er die die Menschen rund um den Globus berührt und begeistert. Doch der tragische Hintergrund seiner Pantomimennummern ist lange verborgen geblieben.

Doku-Kino:
NAWALNY
Do. + Mo. 15:00 Uhr, So. 12:00 Uhr
Im August 2020 wird der russische Oppositionelle Alexei Nawalny Opfer durch eine Vergiftung mit einem tödlichen Nervenkampfstoff, die er trotz aller Umstände überlebt. Während seiner monatelangen Genesung im Schwarzwald macht er schockierende Entdeckungen über den Anschlag auf sein Leben, der sehr wahrscheinlich von russischen Behörden beauftragt wurde. Nawalny beschließt dennoch, in seine Heimat Russland zurückzukehren, wo er sogleich verhaftet wird. Der Filmemacher Daniel Roher begleitet Nawalny während dieser außergewöhnlichen Belastungen. Es entsteht das hautnahe Porträt einer extremen Zeit.

Cinema in concert:
NICK CAVE & WARREN ELLIS: THIS MUCH I KNOW TO BE TRUE
Mi. 11.5. um 20:30 Uhr
Der neue Dokumentarfilm THIS MUCH I KNOW TO BE TRUE von Andrew Dominik wurde in London und Brighton gedreht und zeigt die außergewöhnliche kreative Beziehung von Nick Cave und Warren Ellis, die die Songs ihrer letzten beiden Studioalben „Ghosteen“(Nick Cave & the Bad Seeds) und „Carnage“(Nick Cave & Warren Ellis) zum Leben erwecken.Dieser Film dokumentiert die allerersten Performances der Alben und wurde im Frühjahr 2021 im Vorfeld ihrer Tournee durch Großbritannien gedreht. Wir erleben die beiden, die von Sängern und einem Streichquartett begleitet werden, wie sie jeden einzelnen Song zur Entfaltung bringen.THIS MUCH I KNOW TO BE TRUE wurde von Andrew Dominik in Farbe gedreht und von Robbie Ryan kameratechnisch umgesetztundist ein Begleitfilm zu Dominiks Film „One More Time with Feeling“ aus dem Jahr 2016. Er geht auf die tiefe Freundschaft und persönliche Beziehung zwischen Nick Cave und Warren Ellis ein, die bereits in der Pseudo-Dokumentation „20.000 Days on Earth“ von Cave aus dem Jahr 2014 zu erkennen war. Der Film wird ein weiterer bedeutender Moment auf der Reise von Nick Cave und Warren Ellis sein. Er fängt die Stimmung und den Geist der beiden ein, während sie in eine neue, optimistische Phase eintreten.

Screenshot 2022 05 02 184924

Screenshot 2022 05 02 184941

Der Filmtipp wird präsentiert vom Liliom Kino, Augsburgs beliebtem Arthousekino im stilvollen Ambiente eines renovierten Backsteinbaus mit Restaurant und Biergarten.

D8Fc45Ef 5B4E 4840 A5E7 5159Aa9105Af

  • Unterer Graben 1, 86152 Augsburg
  • Tickets und Programm: www.liliom.de