Vor dem Koalitionsgipfel an diesem Samstag hat die Vorsitzende der Linken-Fraktion im Bundestag, Amira Mohamed Ali, weitreichende Entlastungen gefordert. „Die Mehrwertsteuer auf Grundnahrungsmittel muss vorübergehend auf null gesetzt werden, damit die Lebensmittelpreise wieder sinken“, sagte sie den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Samstagausgaben).

„Es ist einfach unerträglich, dass sich immer mehr Menschen in unserem Land ernsthafte Sorgen darum machen müssen, wie sie ihre Wohnung heizen und Essen auf den Tisch bringen können.“ Mohamed Ali pochte auch auf einen Strom- und Gaspreisdeckel für private Haushalte und einen Stopp der „sozial zutiefst ungerechten Gasumlage“.

Foto: Kartoffeln, über dts Nachrichtenagentur

Linksfraktion Gegen Mehrwertsteuer Fuer Grundnahrungsmittel