Lkw kollidiert auf der AIC 25 bei Friedberg mit der Brückenböschung – Fahrer verletzt

Am 09.05.2022 gegen 06:50 Uhr befuhr ein LKW die AIC 25 in nördlicher
Richtung. Vor der Brückenunterführung zur Lechhauser Straße kam dieser nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte dabei frontal mit der Brückenböschung.

Krankenwagen1 1
Symbolfoto: Dominik Mesch

Dabei drehte dieser sich und kippte auf die linke Fahrzeugseite. Der LKW-Fahrer war bei
Bewusstsein und wurde durch das BRK erstversorgt. Anschließend wurde dieser mit
mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus Friedberg verbracht.

Während den Bergungsarbeiten musste die AIC 25 für ca. 3,5 h in beide Fahrtrichtungen gesperrt werden. Die genaue Unfallursache konnte bis zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht geklärt werden.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.