Bundestrainer Joachim Löw will vorerst auf die Dienste der Weltmeister Mats Hummels, Jerome Boateng und Thomas Müller in der Fußball-Nationalmannschaft verzichten. Das habe Löw gemeinsam mit Co-Trainer Marcus Sorg und Nationalelf-Manager Oliver Bierhoff am Dienstag in München den drei Bayern-Spielern mitgeteilt, berichtet die „Bild“ auf ihrer Internetseite. Alle drei zählten für lange Zeit zu den wichtigsten Stützen der Nationalelf.

loew-verzichtet-vorerst-auf-hummels-boateng-und-mueller Löw verzichtet vorerst auf Hummels, Boateng und Müller Sport Überregionale Schlagzeilen Boateng Bundestrainer Co-Trainer Die Mannschaft EM-Qualifikation Hummels Internetseite Joachim Löw Löw mannschaft Marcus Sorg Markus mats mats hummels Müller München niederlande Oliver Bierhoff Serbien Spiel Testspiel Thomas Müller Weltmeister Wolfsburg | Presse AugsburgJérôme Boateng (Archiv), Markus Ulmer/Pressefoto Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Zuletzt hatten ihre Leistungen aber nachgelassen. Das nächste Spiel des DFB-Teams findet am 20. März in Wolfsburg statt: Dann trifft die Mannschaft in einem Testspiel auf Serbien. Vier Tage später startet die EM-Qualifikation mit einem Spiel gegen die Niederlande.