Lukas Dauser holt Silber am Barren

Der Deutsche Lukas Dauser hat bei den Olympischen Sommerspielen in Tokio Silber am Barren geholt. Der Sportsoldat turnte sich nach Punkten hinter Jingyuan Zou aus China und vor Ferhat Arican aus der Türkei aufs Treppchen. Der Olympia-Tag läuft für die Deutschen richtig gut: Vorher hatten die Segler schon drei Medaillen geholt, zwei Mal Bronze und einmal Silber.

Malaika Mihambo sprang über genau 7 Meter zu Gold, auch die Bahnrad-Frauen holten in der Mannschaftsverfolgung das Edelmetall. Im Medaillenspiegel ist Deutschland nach 214 von 339 Entscheidungen mit insgesamt 8 mal Gold, 8 mal Silber und 14 mal Bronze nun auf Rang acht. Spitzenreiter ist mit 31 Goldmedaillen China, dahinter jetzt mit 22 mal Gold die USA vor Gastgeberland Japan, das 18 Wettbewerbe gewann.