Seit einigen Jahren bietet der Zoo Augsburg in den Monaten März, Juni, September und Dezember immer am 2. Dienstag im Monat um 14 Uhr Vorträge zu den unterschiedlichsten Themen in der Zooschule an. Den Anfang macht „Madagaskar – Baobabs, Chamäleons und Lemuren“ am 10. März 2015. zoo

Beim März-Vortrag berichtet Zoodirektorin Dr. Barbara Jantschke von Ihrer letzten Madagaskar-Reise.
Madagaskar ist die viertgrößte Insel der Erde und gehört zu den sogenannten „Alten Inseln“. Bereits vor 150 Millionen Jahren löste sich die Insel von „Gondwana“, dem Urkontinent der Südhalbkugel, der Südamerika, Afrika, Australien und die Antarktis umfasste. Isoliert vom Rest der Welt entwickelten sich hier Tier- und Pflanzenarten, die nur hier vorkommen.

Frau Dr. Jantschke stellt dieses faszinierende Land mit seiner einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt in einem Vortrag am 10. März um 14 Uhr in der Zooschule vor.

Der Besuch der Vorträge ist kostenlos, es ist lediglich der Eintrittspreis in den Zoo zu entrichten.