In der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals hat sich der 1. FSV Mainz 05 mit einem 3:0 gegen den FC Erzgebirge Aue durchgesetzt. Dominik Kohr (41.), Delano Burgzorg (70.) und Marcus Ingvartsen (79. Minute) erzielten die Mainzer Treffer.

Braunschweig und Waldhof Mannheim im DFB-Pokal weiter

Die parallel ausgetragene Partie Eintracht Braunschweig – Hertha BSC musste nach 90 Minuten beim Spielstand von 2:2 in die Verlängerung, ebenso das bis dahin torlose Spiel SV Waldhof Mannheim – Holstein Kiel.

Foto: Karim Onisiwo (Mainz 05), über dts Nachrichtenagentur

Mainz Im Dfb Pokal Weiter