Ein schlimmer Auftakt in das erste Adventswochenende. Am Samstagmittag ist ein Mann vom Dach des Augsburger Rathauses gesprungen.

2F9D5F19 32B6 4098 B43F 9C108Bb3B565
Webcam Stadt

Am Samstagmittag war ein Mann auf der Seite am Elias-Holl-Platz auf das Augsburger Rathaus geklettert. Passanten hatte ihn dabei beobachtet und die Einsatzkräfte angerufen. 

Obwohl die Einsatzkräfte schnell vor Ort waren, konnten sie das Schlimmste nicht mehr verhindern. Der Mann stürzte in die Tiefe, für ihn kam jede Hilfe zu spät. Die Ermittlungen laufen.

Normalerweise berichten wir nicht über Selbstmorde. Dies gibt der Pressekodex vor. Ausnahmen sind zu rechtfertigen, wenn es sich um Vorfälle der Zeitgeschichte oder von erhöhtem öffentlichen Interesse handelt. Zudem meiden wir Berichte über Selbsttötungen, da hierdurch die Nachahmerquote steigen könnte.

Sollten Sie von Selbstmordgedanken betroffen sein, so wenden Sie sich bitte an professionelle Helfer. Diese finden Sie jederzeit bei der Telefonseelsorge: 0800/111 0 111 oder 0800/111 0 222.