Im Rhein-Kreis Neuss ist am Samstagnachmittag ein Mann bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Aus bislang ungeklärter Ursache ist der Mann mit seinem Pkw von der Fahrbahn abgekommen und gegen das Brückenfundament der Unterführung der L361 unter der Autobahn A46 geprallt, teilte die Feuerwehr Grevenbroich am Samstagabend mit. Rettungskräftte konnten den Fahrer aus dem schwer beschädigten Fahrzeug befreien, aber der Notarzt konnte nur noch den Tod des Fahrers feststellen, so die Feuerwehr weiter.

mann-stirbt-bei-verkehrsunfall-in-nordrhein-westfalen Mann stirbt bei Verkehrsunfall in Nordrhein-Westfalen Überregionale Schlagzeilen Vermischtes Autobahn Fahrbahn Feuerwehr gesperrt Leben Mann Mann stirbt Nordrhein-Westfalen Notarzt PKW stirbt Tod Unterführung Ursache Verkehrsunfall | Presse AugsburgKrankenwagen, über dts Nachrichtenagentur

Die Unterführung war für mehrere Stunden gesperrt.