Mann stirbt nach Auseinandersetzung am Augsburger Königsplatz – Gerichtsverhandlung beginnt im Oktober

Die Jugendkammer des Landgerichts Augsburg hat die Anklageschrift der Staatsanwaltschaft Augsburg vom 27.05.2020 mit Beschluss vom 04.08.2020 zur Hauptverhandlung zugelassen und das Hauptverfahren eröffnet. Das Verfahren richtet sich gegen drei Angeklagte. Zur Tatzeit waren zwei der Angeklagten 17 Jahre und einer 19 Jahre alt.

20191207 Totschlag Königsplatz Bru 5
Foto: Christoph Bruder

Termine zur Hauptverhandlung wurden bestimmt auf den 20.10.2020, 21.10.2020, 26.10.2020, 27.10.2020, 28.10.2020, 04.11.2020, 05.11.2020 und 06.11.2020, beginnend jeweils um 09.00 Uhr.

mehr zum Thema: „Als Retter gekommen & als Engel gegangen“ | Musste Augsburger Feuerwehrmann Zivilcourage mit dem Leben bezahlen?

Die Hauptverhandlung findet jeweils nicht im Strafjustizzentrum in der Gögginger Straße 101, sondern im Alten Justizpalast Am Alten Einlaß 1 im Sitzungssaal 201 (2. OG) statt.
Die Hauptverhandlung ist gem. § 48 Abs. 3 Satz 1 JGG grundsätzlich öffentlich.