In den frühen Montagmorgenstunden kam es in einer Diskothek in der Linggstraße in Kempten (Allgäu) zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen.20220207 Coronademo Pfersee10

Diese Auseinandersetzung verlagerte sich im weiteren Verlauf auf die öffentliche Straße, konkret in die Beethovenstraße. Hier schlug der bislang unbekannte männliche Täter dem 24-jährigen Geschädigten mehrfach ins Gesicht und trat ihm gegen den Oberkörper- und Kopfbereich, wodurch dieser nicht unerhebliche Verletzungen erlitt und ärztlich behandelt werden musste.

Die genauen Tatumstände und Tatbeteiligungen sind Gegenstand der aktuellen Ermittlungen. Diesbezüglich bittet die Polizeiinspektion Kempten (Allgäu) nun um Zeugenangaben und sachdienliche Hinweise unter 0831/9909-2140.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.