Maximus Musikus besucht das Orchester – Staatstheater Augsburg präsentiert Familienkonzert in Gersthofen

Am 15. Januar präsentiert das Staatstheater Augsburg das beliebte Familienkonzert rund um die Maus Maximus Musikus, nach der Geschichte der Isländerin Hallfriður Ólafsdóttir. Seit seiner Uraufführung im Jahr 2008 wurde es von weltweit renommierten Orchestern gespielt. Die lustige Geschichte um die kleine Maus, die aus Versehen in eine Orchesterprobe gerät, fasziniert regelmäßig Kinder und eröffnet einen spielerischen Zugang zur klassischen Musik. 

Mm2 1C Thorarinn Mar Baldursson
Maximus Musikus (c) Thorarinn Mar Baldursson

Die Maximus Musikus-Konzertprogramme konzipierte die Soloflötistin des Iceland Symphony Orchestra Hallfriður Ólafsdóttir. Sie schrieb dazu auch eine Reihe von vier illustrierten Kinderbüchern zu denen ihr Orchesterkollege, der Bratscher Þórarinn Már Baldursson, die ausdrucksstarken, witzigen Illustrationen beisteuerte. »Maximus Musikus besucht das Orchester« ist der erste Band dieser Reihe.

Seit seiner Uraufführung im Frühjahr 2008 durch das Iceland Symphony Orchestra wurde das kommentierte Konzert »Maximus Musikus besucht das Orchester« bereits über hundertmal aufgeführt, unter anderem vom Concert Gebouw Orchest Amsterdam und dem Melbourne Symphony Orchestra. Schirmherr des Maximus Musikus-Projekts ist der Ehrendirigent des Iceland Symphony Orchestra Vladimir Ashkenazy.

Inhalt:
Eigentlich hatte die kleine Maus Maximus Musikus nur nach einem ruhigen und warmen Quartier für die Nacht gesucht. Aber ganz so ruhig ist ihr Schlafplatz am nächsten Morgen nicht mehr. Sie merkt, dass sie mitten in einem Konzerthaus gelandet ist. Dort beginnt das Sinfonieorchester gerade mit den Proben und Maximus ist mittendrin im schönsten Abenteuer ihres Lebens.

»Maximus Musikus geht ins Orchester« | 2. Familienkonzert | Sa 15.1.22 17 Uhr Stadthalle Gersthofen

Idee, Konzept und Text: Hallfriður Ólafsdóttir
ab 5 Jahren

Erzählerin: Katja Schild
Musikalische Leitung: Domonkos Héja
Augsburger Philharmoniker

Workshop »Boléro« zu »Maximus Musikus«

Selbst aktiv werden – dafür steht der Workshop, der auf das Familienkonzert einstimmt. Unter Anleitung von Schlagwerker Seungmin Lee und Musikvermittlerin Anna-Sophia Kraus erforscht die ganze Familie den Beat des »Boléro«. Für Kinder und Familien ist der Workshop im Preis der Konzertkarten mitinbegriffen.

Workshop »Boléro« zu »Maximus Musikus geht ins Orchester« | Sa 15.1.22 16 Uhr Stadthalle Gersthofen, Foyer