Medizinsicher Notfall auf Baugerüst – Augsburger Feuerwehr hilft in luftiger Höhe

Gegen 10:10 Uhr wurde die Berufsfeuerwehr Augsburg zum Hohen Weg gerufen. Bei Gerüstbauarbeiten hatte ein Arbeiter einen medizinsichen Notfall. Die Höhenrettungsgruppe der Berufsfeuerwehr Augsburg kam zum Einsatz.

Img 5376
Foto: Feuerwehr

Der Gerüstbauer wurde durch den Notarzt versorgt und mit der Drehleiter gerettet. Die Drehleiter verfügt über eine Krankentragenlagerung die am Drehleiterkorb angebracht ist.

Die Drehleiter mit Krankentragenlagerung kommt zum Einsatz, z.B. wenn das Treppenhaus zu eng ist und die Person aus medizinischen Gründen nur waagerecht gerettet werden darf. Es kam zu Verkehrsbeeinträchtigungen