59 Prozent der Bundesbürger halten die Einführung eines zeitlich befristeten Tempolimits auf deutschen Autobahnen angesichts der energiepolitischen Folgen des Ukraine-Kriegs für richtig. 35 Prozent sind gegen ein solches Tempolimit, so eine Infratest-Umfrage für das ARD-Morgenmagazin (Freitag).

Die Zustimmung ist damit gegenüber April 2022 leicht gestiegen: 57 Prozent waren vor drei Monaten dafür, 38 Prozent dagegen. Rund sechs von zehn Unionsanhängern (57 Prozent) finden die Einführung eines zeitlich befristeten Tempolimits in Deutschland richtig. Das ist ein leichter Anstieg im Vergleich zu April 2022 (53 Prozent dafür). Vor allem Anhänger der Grünen und der SPD sprechen sich deutlich für ein Tempolimit aus. Anhänger der FDP und insbesondere der AfD halten die Maßnahme dagegen mehrheitlich für falsch. Die Umfrage wurde vom 19. bis 20. Juli unter 1.210 Wahlberechtigten in Deutschland durchgeführt.

Foto: Tempolimit in Deutschland, über dts Nachrichtenagentur

Mehrheit Fuer Befristetes Tempolimit Auf Autobahnen