Eine 32-jährige Frau überraschte während ihres Nachtdienstes in einer Apotheke einen Einbrecher. Dieser musste daraufhin die Flucht antreten.

pharmacy-232193_1920 Meitingen | Apothekerin überrascht einen Einbrecher Landkreis Augsburg News Polizei & Co Apotheke Einbrecher Meitingen | Presse Augsburg
Symbolbild

 

Gestern Abend arbeitete eine 32-jährige Frau im Rahmen ihres Nachtdienstes in einer Apotheke im Gemeindegebiet Meitingen. Gegen 23.15 Uhr hörte sie verdächtige Geräusche. Als sie das Licht anschaltete, sah sie einen dunkel gekleideten Mann, der versuchte, mit einem Hebelwerkzeug ein Fenster aufzubrechen. Der Täter ließ daraufhin sofort von seinem Vorhaben ab und flüchtete in unbekannte Richtung.

Die 32-jährige konnte nur sagen, dass der Einbrecher ca. 170 cm groß war. Er trug eine dunkle Strickmütze, sein Gesicht bedeckte er mit einem schwarzen Schal.

Der Täter hinterließ am Fenster einen Schaden von ca. 500,- Euro. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief ergebnislos.