Meitingen | Zwei Quad-Fahrer stürzen 5m ab – Beide schwer verletzt

Gestern gegen 17.45 Uhr befuhren ein 20-Jähriger und ein 23-Jähriger den Fischerweg in Herbertshofen mit ihren Quads. Beim Befahren dieses Kiesweges übersahen beide Männer, dass der Weg abrupt endete und etwa fünf Meter in die Tiefe geht.
Adac 1574924 1280Symbolbild
 
Beide Quad-Fahrer schafften es nicht mehr rechtszeitig abzubremsen und stürzten in die Tiefe. Hierbei verletzten sich die jungen Männer schwer und wurden mit dem Rettungshubschrauber in die Uniklinik Augsburg geflogen. Es entstand Sachschaden von insgesamt 1.000 Euro an ihren Fahrzeugen.
 
 
Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.