Memmingen | Betrunkene Autofahrerin schlägt Polizistin

Am Donnerstag, 08.12.2022 gegen 17:45 Uhr, ging auf der Polizeiinspektion Memmingen die Mitteilung ein, dass eine Frau mit ihrem Pkw schlangenlinienfahrend auf der Lindauer Straße unterwegs sei.

Aufgrund der detaillierten Mitteilung trafen die Beamten die Frau kurze Zeit später an ihrer Wohnanschrift an. Sie stand deutlich unter Alkoholeinfluss und zeigte sich sehr aggressiv gegenüber den Beamten. Aus diesem Grunde fesselten die Polizisten sie. Die Frau sprach dabei mehrere Beleidigungen aus. In ihrem Zimmer fanden die Beamten zudem eine geringe Menge von Betäubungsmitteln und stellten sie sicher. Nach dem Transport zur Dienststelle sprach sie bei der angeordneten Blutentnahme erneut Beleidigungen gegenüber den Beamten aus. Auch auf dem Weg in die Arrestzelle zeigte sie sich aggressiv und schlug mit der Hand auf die Brust einer Polizeibeamtin. Den Rest der Nacht verbrachte sie in der Zelle. Gegen die Frau wird nun wegen mehrerer Delikte ermittelt, unter anderem eines tätlichen Angriffs und Widerstands gegen Polizeibeamte, Beleidigung und Körperverletzung.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.