Memminger Stadtrat bestätigt Feuerwehrführung im Amt

Stadtbrandrat Raphael Niggl und Stadtbrandinspektor Wolfgang Bauer wurden in der jüngsten Plenumssitzung des Memminger Stadtrats für die kommenden sechs Jahre in ihren Ämtern bestätigt.

2022 02 14 Stadtbrandratstadtbraninspektor Im Amt Bestaetigt 1
Urkundenübergabe während der Stadtratssitzung in der Memminger Stadthalle (v.l.): Stadtbrandinspektor Wolfgang Bauer, Oberbürgermeister Manfred Schilder und Stadtbrandrat Raphael Niggl. (Foto: Alexandra Wehr/ Pressestelle Stadt Memmingen)

„Mit Ihnen bleibt die Führung der Memminger Feuerwehren in erfahrenen Händen. Ich danke Ihnen von Herzen für Ihre Bereitschaft, diese verantwortungsvollen Ämter weiterhin zu übernehmen“, würdigte Oberbürgermeister Manfred Schilder bei der Übergabe der Bestellungsurkunden.

„Mein Dank gilt allen Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmännern, die sehr viel Engagement und hohe Einsatzbereitschaft zeigen. Die Bürgerschaft kann ruhig schlafen, weil Sie in der Not zur Stelle sind.“ Auch an die Adresse der Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber richtete der Oberbürgermeister seine Anerkennung. „Es ist heute nicht mehr selbstverständlich, dass ein Arbeitgeber dieses wichtige Ehrenamt ermöglicht. Umso mehr gilt den Arbeitgebern unser Dank.“

Bei turnusgemäßen Wahlen während einer Dienstversammlung der Memminger Feuerwehr Ende Januar waren Raphael Niggl als Kommandant und Wolfgang Bauer als stv. Kommandant der Feuerwehr Memmingen bestätigt worden. Die Ämter des Stadtbrandrats und des Stadtbrandinspektors sind entsprechend des Bayerischen Feuerwehrgesetzes mit der Führung der Feuerwehr Memmingen in Personalunion verbunden. Raphael Niggl ist seit 2016 Stadtbrandrat, Wolfgang Bauer bereits seit 2004 Stadtbrandinspektor.