In den beiden Länderspielen gegen Dänemark hat Sonja Lux vom FC Memmingen einen Treffer für die deutsche U16-Nationalmannschaft erzielt.

Sonja-Lux-DFB Memmingerin Sonja Lux trifft für U16-Nationateam mehr Fußball Memmingen Unterallgäu DFB FC Memmingen Sonja Lux | Presse Augsburg
Sonja Lux Foto: Jörg Schüler/Getty Images for DFB

Per Elfmeter war die Türkheimerin beim 6:1 Erfolg im ersten Spiel während des Lehrgangs im dänischen Hafenstadt Koge erfolgreich. Im zweiten Vergleich wurde Lux beim 1:1 Unentschieden eingewechselt. DFB-Trainerin Anouschka Bernhard zog ein positives Fazit der Länderspiel-Reise: „Wir sind absolut zufrieden. Natürlich gab es auch Dinge, die nicht so funktioniert haben, wie wir uns das vorstellen. Aber er ist ein Lernprozess und wir haben wertvolle Erkenntnisse gewonnen.“

Nach einem Wintertrainingslager im Januar – gemeinsam mit der deutschen U 17 im spanischen Salou (bei Barcelona) – ist für die U 16-Juniorinnen im kommenden Februar die Teilnahme an einem UEFA Development Tournament an der Algarve in Portugal geplant. Sonja Lux hofft hier auch weiter zum Kader zu gehören. Zunächst steht für sie vom 11. bis 13. Dezember aber zunächst ein Lehrgang mit der bayerischen U16-Juniorinnen-Auswahl in der Sportschule Oberhaching an.