Merkel: Corona-Pandemie zentrale Aufgabe für EU-Ratsvorsitz

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sieht die Überwindung der Corona-Pandemie und ihrer Folgen als zentrale Aufgabe während der deutschen EU-Ratspräsidentschaft, die am 1. Juli beginnt. Die Pandemie habe bereits mehr als hunderttausend Menschen in Europa das Leben gekostet, sagte Merkel in ihrem am Samstag veröffentlichten Video-Podcast. „Und auch zentrale europäische Errungenschaften wie die Freizügigkeit und die offenen Grenzen waren und sind zum Teil noch eingeschränkt.“

Merkel Corona Pandemie Zentrale Aufgabe Fuer Eu RatsvorsitzAngela Merkel, über dts Nachrichtenagentur

Sie werde EU-Ratspräsident Charles Michel dabei unterstützen, „so rasch wie möglich“ einen neuen EU-Haushalt aufzustellen und Aufbaumaßnahmen zu verabschieden, damit die europäische Wirtschaft wieder wachse und der soziale Zusammenhalt gesichert werde. Darüber hinaus stehe Europa vor drei „Schlüsselherausforderungen“: Klimaneutralität zu erreichen, die „digitale Souveränität“ und Europa nach außen handlungsfähiger zu machen.