Anzeige | Es klingelt an der Haustüre und man weiß nicht, wer davorsteht. Dieses Szenario gehört mit der Video-Türsprechanlage VDM10 von Metzler der Vergangenheit an! Denn damit kann nicht nur via Sprache Kontakt mit Besuchern aufgenommen werden – man sieht auch sofort, mit wem man es zu tun hat. Komfort, Flexibilität und Sicherheit werden bei diesem innovativen Produkt vereint. Was bietet die Türsprechanlage VDM10? 

Vdm10 014
Durch die vielfältige Farbauswahl findet sich für die VDM10 immer die passende Farbe. Hier im Farbton DB703 (Eisenglimmer) passend zum Rahmen der Haustüre und zum Garagentor | Foto: Presse Augsburg

Daten & Fakten zur Türsprechanlage von Metzler:

Vdm10 1T Ap

  • 5 mm starke Frontplatte aus rostfreiem und massivem V2A-Edelstahl
  • Pulverbeschichtete Oberfläche (geschliffen oder PVD)
  • Klingeltaster aus V4A-Edelstahl (wahlweise mit Beleuchtung)
  • Horizontales Sichtfeld: 180°
  • Vertikales Sichtfeld: 96°
  • 2MP Full-HD Kamera mit WDR, BLC, DNR
  • Nachtmodus
  • Optimale 2-Wege-Kommunikation
  • Anschlüsse für Tür- und Toröffner möglich
  • Integrierter Manipulationsalarm mit 85 dB
  • Kompatibel mit Wi-Fi
  • Variante für Klingeldraht– sowie PoE-Installation verfügbar

Vorteile der Metzler VDM10

Eine hohe Qualität ist das A und O für den Hersteller Metzler. Er setzt bei der Fertigung auf hochmoderne, computergesteuerte Lasermaschinen. So wird die Video-Türsprechanlage besonders hochwertig und präzise. Die Endmontage erfolgt im Werk in Süddeutschland. Hier ist Qualität garantiert.

Aufgrund der IP65-Zertifizierung bietet die VDM10 ein Maximum an Staub- und Wasserresistenz. Somit bietet sie auch volle Funktion, auch wenn es stürmt und schneit. Dieses Produkt trotzt allen Witterungsbedingungen. 

Ein weiterer Vorteil ist die hochwertige Kamera. Metzler setzt auf eine 2MP Full-HD-Kamera mit Ultraweitwinkel. Während andere Modelle ein horizontales Sichtfeld von lediglich 80° bieten, liegt es bei der Metzler VDM10 bei 180° und vertikal bei 96°. Das ermöglicht ein glasklares Bild, das ohne Flackern und Verzögerungen gesendet wird. Zudem gelangt das Video in Echtzeit an die Innenstation.

Dank Infrarot-Technologie sehen Bewohner auch in der Nacht ganz genau, wer vor ihrer Tür steht. Nachtblindheit oder verpixelte Bilder wegen schlechter Lichtverhältnisse spielen hier überhaupt keine Rolle. Im äußeren Ring der Kamera sind Infrarot-LEDs verbaut, die Objekte in bis 10 m Entfernung hell erleuchtet darstellen.

Natürlich geht es nicht nur um das Bild – auch der Ton muss stimmen, um mit Besuchern kommunizieren zu können. Dabei gilt: Hören und gehört werden, funktioniert gleichermaßen gut. Das liegt an der hervorragenden Geräusch- und Echounterdrückung.

Smartphone App – dauerhaft kostenlos und abofrei

Sind die Bewohner nicht zu Hause, können Besucher ihnen eine Sprachnachricht hinterlassen. Oder Sie lassen sich über die kostenlose App (kompatibel mit Android und iOS) in Echtzeit über den Besuch informieren und können ihn via Smartphone sogar sehen, mit ihm sprechen und wenn gewünscht sogar über die App die Türe öffnen.

Img 2630
Mit dem Paketdienst sprechen, obwohl man nicht Zuhause ist – dank der VDM10 und der dazugehörigen App kein Problem (Gesicht aus Datenschutzgründen zur Veröffentlichung unkenntlich gemacht) | Foto: Presse Augsburg

Möchte sich ein Dieb an der Video-Türsprechanlage VDM10 zu schaffen machen? Dann schlägt das Produkt Alarm! Mit einem Manipulationsalarm mit einer Lautstärke von 85 dB wird jeder Verbrecher in die Flucht geschlagen. Wer ganz auf Nummer sicher gehen möchte, kann den Türöffner auch über ein separat erhältliches Sicherheitsmodul aus einem sicheren Bereich im Haus (z.B. Schaltschrank) ansteuern.

Einfache Installation und super Kundenservice

Die Installation der VDM10 verlief im Test einfach und schnell. Voraussetzung dafür ist, dass je nach Modell entweder ein entsprechendes Klingeldrahtkabel oder ein LAN Kabel im Installationsbereich verfügbar ist. Über einen Trafo bzw. über einen PoE-Switch wird die Anlage mit Strom versorgt. Für die Installation in Neubauten empfiehlt sich aus optischen Gründen die Unterputzmontage, ein entsprechendes Einbaugehäuse ist im Lieferumfang enthalten. Für eine nachträgliche Aufputz-Installation – z.B. zum Austausch einer vorhandenen alten Sprechanlage – gibt es die Anlage in einer Aufputzvariante 

Vdm10 024
Der Einbaukörper sollte bei Neubauten direkt im Rohbau – also vor dem Verputzen installiert werden | Foto: Presse Augsburg

Besonders vorteilhaft sind auch die Installationsvideos des Herstellers sowie die Hotline, die auch uns bei einer kleinen Rückfrage professionell und freundlich weitergeholfen hat.

Verschiedene Innenstation-Typen verfügbar

Über die Innenstationen der Anlage (mindestens eine ist für den Betrieb der VDM10 erforderlich) bedienen Sie alle Funktionen der VDM10 bequem per Touchscreen. Sie haben dabei die Wahl zwischen den Modellen Home, Pro und Ultra.

Der Touchscreen bietet dank großem Display und brillanter Auflösung optimalen Bedienkomfort. Mit der Live-Videowiedergabe sehen Sie in Echtzeit, wer klingelt und mit nur einem Klick können Sie Ihrem Besuch die Tür öffnen. Benutzerfreundliche Bedienung und einfache Montage erleichtern Ihnen nebst vielen weiteren nützlichen Funktionen den Alltag.

Funktionen 

  • Live-Video & Playback
  • 6 vorinstallierte Melodien, um 4 eigene erweiterbar
  • Nicht-stören-Modus
  • Intuitive Benutzung und einfache Montage (ebenfalls per PoE oder Klingeldraht je nach Ausführung)
  • WiFi / WLAN-Schnittstelle
  • Weitere IP-Kameras anschließbar

    Vdm10 001
    im Test haben wir hier eine Hikvision Dome-Kamera der Garage mit angebunden, was problemlos funktioniert hat | Foto: Presse Augsburg

Für wen eignet sich das Modell VDM10 von Metzler?

Wer aus Sicherheits- oder anderen Gründen nicht zuerst die Haustür öffnen will, um zu sehen, wer geklingelt hat, sollte sich die Metzler VDM10 Video-Türsprechanlage zulegen. Mit diesem Produkt sieht man vom sicheren Innenbereich sofort, was sich draußen abspielt – und das in Echtzeit.

Auch wenn man einmal nicht zu Hause ist, erweist sich das Gerät als nützlich. Besucher können Sprachnachrichten aufzeichnen, sodass man genau weiß, wer vor der Tür war und warum.

Fazit: Was macht die Video-Türsprechanlage VDM10 von Metzler aus?

Wer eine zuverlässige und stabile Video-Türsprechanlage benötigt, ist mit der Metzler VDM10 bestens beraten. Dank ihrer hochwertigen Bauweise und integriertem Manipulationsalarm liefert sie Bild und Ton in Echtzeit und das immer dann, wenn der Nutzer es will. Selbst nachts sieht man ganz genau, wer vor der eigenen Haustür steht. So schützt man sich selbst und die eigene Familie vor ungebetenen Gästen. Kaufen kann man das Gerät direkt im Onlineshop des Herstellers unter https://edelstahl-tuerklingel.de/vdm10 ab aktuell 618 Euro inklusive kostenloser Lasergravur und einer Innenstation. Der Versand ist kostenfrei.

Sie sind sich nicht sicher, welche Konfiguration der VDM10 für Sie die Richtige ist? Dann können Sie hier einen kostenlosen Beratungstermin vereinbaren

Überblick der Rezensionen
Verarbeitung
Funktionsumfang
Installation & Einrichtung
Preis/Leistung
metzler-vdm10-die-innovative-video-tuersprechanlage-im-ueberblickAnzeige | Es klingelt an der Haustüre und man weiß nicht, wer davorsteht. Dieses Szenario gehört mit der Video-Türsprechanlage VDM10 von Metzler der Vergangenheit an! Denn damit kann nicht nur via Sprache Kontakt mit Besuchern aufgenommen werden – man sieht auch sofort, mit wem man...