Michael Wendlers Manager unter Tränen: „Für mich ist er krank“ – Wie reagiert Laura auf Wendler-Eklat?

Es war der mediale Supergau: Michael Wendler verkündete am 8. Oktober in seiner Instagram-Story, freiwillig als DSDS-Jurymitglied aussteigen. Nun meldete sich auch Markus Krampe, der Manager des Schlagersängers, zu Wort.

„Nicht so schlimm“: Wie reagiert Laura auf Wendler-Eklat?

War Laura (20) zu den heftigen Schlagzeilen über ihren Ehemann Michael Wendler (48)? Der Musiker macht am Korpus mit einigen Aussagen im Netz auf sich aufmerksam: Auf Instagram verkündete der Schlagerstar, mit sofortiger Wirkung aus der DSDS-Jury aussteigen. Aber damit nicht genug: Michael fuhr damit fort, der Bundesregierung „wegen der angeblichen Corona-Pandemie“ schwere gegen die Verfassung vorwerfen. Zahlreiche Werbepartner distanzierten sich von den Sängern. Aber wie seine Frau auf dem Shitstorm? „Laura merkt, glaube ich, noch gar nicht, war da so passiert!“, erklärte Markus Krampe, der Manager des Paars, gegenüber Guten Morgen Deutschland. Die Influencerin habe sich über die Reaktionen des Kooperationspartners gewundert – und die Situation als „nicht so schlimm“ bezeichnet.