Ein betrunkener 21-Jähriger randaliert gestern im Krankenhaus Mindelheim. Er verursachte dabei einen beträchtlichen Sachschaden.

krankenhaus_1489674354 Mindelheim | Betrunkener 21-Jähriger randaliert im Krankenhaus Ostallgäu Polizei & Co Asylbewerber Krankenhaus Mindelheim Polizei Randalierer | Presse Augsburg
Symbolbild | SilasCamargo / Pixabay

Am gestrigen Abend wurde die Polizei ins Krankenhaus Mindelheim gerufen. Dort befand sich ein 21-jähriger Asylberwerber, der wegen übermäßigem Alkoholkonsum eingeliefert worden war.

Dort randalierte er und richtete beträchtlichen Sachschaden an. An einem medizinischen Gerät entstand ein Schaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Ferner versuchte er einen Pfleger zu schlagen, der durch eine Abwehrbewegung leicht verletzt wurde. Weiteres Pflegepersonal wurde von dem 21-Jährigen bedroht.

Die eintreffenden Polizeibeamten beleidigte und bedrohte er. Der junge Mann musste gefesselt und in Gewahrsam genommen werden.